Outdoor, Schweiz

5 Ausflüge in der Region Pays de St. Bernard im Winter

Feb 25, 2023   |   by Aline   |   0 comments

Highlight des Wochenendes war die Winterwanderung mit den Bernhardinern, welche ich Monate im Voraus für uns reserviert hatte. Diesmal hatten wir Glück und konnten sogar sechs Bernhardiner Welpen im Barryland sehen, die erst im Januar auf die Welt gekommen waren. Weitere Ausflüge, die wir in der Region empfehlen, sind das Salzbergwerk von Bex, das Thermalbad in Ovronnaz, und die Schlittenpiste von Champex-Lac, die perfekt mit den Winterwanderungen mit den Bernhardinern kombinierbar sind.

winterwanderung-mit-den-berhardinnen
Winterwanderung mit den Bernhardinern in Champex-Lac

Ausflüge in Pays de St. Bernard – Winterwanderung mit den Bernhardinern in Champex-Lac

Die beliebte Winterwanderung mit den Bernhardinern ist ein tolles Familienerlebnis, das ihr mit Kleinkindern auf keinen Fall verpassen solltet. An einem milden, sonnigen Tag im Februar und in Begleitung von drei weiblichen Bernhardinern marschieren wir zusammen rund um den zugefrorenen See von Champex-Lac. Abwechselnd dürfen sich die Kinder auf einen Holzschlitten setzen und sich durch den Weg von Ripley von einem der langhaarigen Bernhardinern ziehen lassen, was ihnen grosse Freude bereitet. Die Erwachsenen dürfen die Bernhardiner an der Leine führen, zu beachten sind allerdings andere Hunde, die wir auf dem Weg treffen könnten.

winterwanderung-mit-dem-berhardinnen
Die Hundeführerinnen von Foundation Barry, Tosca und Ripley

Nach einer kurzen Runde mit Instruktionen, die von den beiden Hundeführerinnen von Foundation Barry auf Französisch gegeben wird, sind wir bereit für die Wanderung und nehmen noch einen wichtigen Tipp mit auf den Weg: die Bernhardiner nicht umarmen, weil das als Aggressivität von ihnen wahrgenommen werden könnte.

Ganz im Gegenteil zeigt sich allerdings Tosca, ein kurzhaariger Bernhardiner, die ganz nah bei uns Platz nimmt. Sie zögert auch nicht, sich mit ihren ca. 70 Kg auf meinen Fuss zu setzen, was mich aber gar nicht gestört hat. Ich geniesse diese Zeit und kuschel mit Tosca, bis wir loslaufen. Nach einer Weile merkte ich etwas Feuchtes in meinen Haaren, bestimmt war das Speichel von Tosca 🙂 Das passiert nicht selten mit Menschen, die ganz nah an Bernhardinern sind.

Winterwanderung mit den Bernhardinern – Impressionen

winterwanderung-champex-lac
Winterwanderung mit den Bernhardinern in Champex-Lac
winterwanderung-champex-lac
berhardinnen-schlitteln

Tipps für die Winterwanderung. Auf dem Weg nach Champex-Lac sollt ihr unbedingt durch Orsières fahren und pünktlich am Champex-Lac Tourismusbüro eintreffen, das an der Hauptstrasse von Champex-Lac liegt.

Ausflüge in Pays de St. Bernard Region – Bernhardinnen Welpen im Barryland Martigny Valais

Wer die Tickets für die Winterwanderung online kauft, kann Eintritte für das Barryland – Bernhardiner Museum mit 50 % Vergünstigung erhalten. Das Barryland hat uns sehr gefallen und ist so aufgeteilt:

  • EG: Shop, Innenraum der Bernhardiner und Garten, Restaurant und Ausstellung «Der Bernhardiner, Ursprung, Zucht und Einsatz»
  • 1º Stock: Museum «Historie du Grand Saint-Bernard» und Kids Cinéma
  • 2º Stock: Barry Family – Erlebniswelt für Kinder
barryland-martigny-eingang
Das Barryland in Martigny
barryland-marigny-aussenbereich
barry-welpen-barryland
Barry Welpen 🙂
barryland-martigny-museum
St. Bernard Museum
barryland-museum
barryland-museum
barryland-barry-family

Ausflüge in der Region Pays de St. Bernard – Salzbergwerk von Bex – Mines de Sel de Bex

Von aussen denkt man nicht, dass das Salzbergwerk von Bex durch über 50 unterirdische Kilometer führt. Die echte Dimension des Ortes bekommen wir wirklich während des Besuches mit, bei dem wir mit dem Zug durch das Salzbergwerk fahren. Die Kinder dürfen während des Ausflugs zum Mineur werden und selbst tiefe Löcher in massiven Felswände hämmern.

salz-berg-werk-bex
Les Mines de Sel de Bex – Einführung
mines-de-sal-de-bex-ausstellung
Les Mines de Sel de Bex
unterersiche-zug-salines-bex
führung-les-salines-de-bex
Führung Salzbergwerk von Bex
mines-de-sel-de-bex-fleur-de-sel-rpoduction
Fleur des Alpes (Fleurs de Sel) production
les-salines-de-bex
Les Mines de Sel de Bex
sal-bergmine-bex
Les Mines de Sel de Bex
salz-berg-mine-bex-eingang
Les Mines de Sel de Bex

Ovronnaz Thermalbad

Im Winter ist das tolle Thermalbad mit wunderschönem Bergausblick in Ovronnaz ein sehr gutes Ziel.

Schlittelpiste von Champex-Lac

Das schöne Dorf Champex-Lax wird als das «kleine Schweizer Kanada» bezeichnet und bietet auf dem Gipfel seines Hausbergs La Breya eine 7 Km lange Schlittelpiste für Gross und Klein. Mit dem Sessellift erreicht man die Bergstation, wo die Schlittelpiste startet. Der Weg verspricht eine atemberaubende Aussicht auf den Grand Combin, den Mont Vélan und den Genfersee, inmitten der Walliser Alpen.

champex-lax-wallis
Champex-Lac Bergblick

Unterkunft in Pays de St. Bernard – B&B Midi Guestrooms – Martigny

Das einfache B&B bietet Platz bis zu drei Personen und ist liebevoll eingerichtet, mit einer kleinen Küche und Amici Kaffeemaschine, die den Gästen zur Verfügung steht. Nah am B&B Midi befindet sich eine Bäckerei, wo man frisches Gebäck fürs Frühstück kaufen kann.

Die Midi Guestrooms befindet sich in Martigny Altstadt vis-à-vis der Barockkirche Notre-Dame-de-la-Visitation. Nicht weit von dort, ist die Stiftung Pierre Gianadda, wo das Musée de l’automobile, le Parc de Sculptures, Konzerte und diverse Ausstellungen stattfinden.

Pays de St. Bernard Région Ausflüge – Kontakte und nützliche Informationen
Winterwanderung mit den Bernhardinern in Champex-Lac VS – Link Wandern mit Barry – Barryland
Preis pro Erwachsene Fr. 29,- Kinder Fr. 18,- Kinder unter 2 Jahren kostenlos
Januar und Februar (jeweils samstags und sonntags)
Sommerliche Wanderungen
Frühlingswanderungen in Martigny VS – Spaziergänge mit den Barrys durch den Wald
Sommerwanderungen auf dem Grossen Sankt-Bernhard-Pass VS – Passwanderungen mit den Barrys
Barryland – Täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, ausser am 24. und 25. Dezember
Barryland Eintrittspreise
Kinder (6 bis 15 Jahre) CHF 7.-
Jugendliche / Studierende (16 bis 20 Jahre) CHF 7.-
Erwachsene (ab 21 Jahren) CHF 12.-
Senioren (ab 60 Jahren) CHF 10.-
Familien (Eltern + Kinder 6 bis 15 Jahren)CHF 29.-
IV-Bezüger mit gültigem Ausweis CHF 10.-
Schweizer Salines Bex – Les Mines de Sel de Bex – www.salz.ch
Salines de Bex – Preis pro Person Erwachsene Fr. 25,- und Kinder 15,- kostenloser Eintritt mit Raiffeisen Member Plus
Thermalbad Ovronnaz – Der Eintrittpreis für 3 Stunden ist für Erwachsene Fr. 24.- und Kinder (6-15 Jahre) Fr. 13. Weitere Informationen unter https://www.ovronnaz.ch/de/
Champex-Lac Kontakt – Erlebnis- & Aktivferien im Wallis | Wallis Schweiz (valais.ch)

Related Posts 5 Ausflüge in der Region Pays de St. Bernard im Winter

Wer schreibt hier?

Leave a Comment
You must be logged in to post a comment.
0 comments
    Topo