Brasilien, Reisen Weltweit

Der weltweit schönste Strand auf Fernando de Noronha, Brasilien

Jun 28, 2023   |   by Aline   |   0 comments

Da der Baía do Sancho auf Fernando de Noronha 2023 erneut von Trip Advisor als schönster Strand der Welt ausgewählt worden ist, habe ich mich entschieden, einen Beitrag über diesen wunderschönen Ort zu schreiben. Es ist noch gar nicht lange her, das erkundete ich Fernando de Noronha, was seit 2002 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, mit meiner Mutter zusammen.

baia-do-sancho-fenando-de-noronha-brasilien
Baia do Sancho auf Fernando de Noronha ®adobestock

Die Reisezeit, die wir ausgewählt haben, war der April, wenn die Schildkröten-Babys an diversen Orten der Insel schlüpfen. Das kann mit dem Projeto Tamar (eine brasilianische gemeinnützige Organisation) bei Sonnenuntergang gut beobachtet werden. Ein unvergessliches Erlebnis! 🙂

Tartarugas Marinhas – TAMAR ®adobestock

Anreise auf Fernando de Noronha

Noronha befindet sich ca. 500 Km vor Atlantikküste Brasiliens und gehört zum Bundesstaat Pernambuco. Mit dem Flugzeug erreicht man Noronha mit einen direkten Flug entweder von Recife (Pernambuco Hauptstadt) oder von Natal (Rio Grande do Norte) aus. Die brasilianischen Fluggesellschaften Gol und Azul Linhas Aéreas bieten Verbindungen nach Noronha an.

Kein anderer Ort in Brasilien ist bezüglich des Naturschutzes so gut aufgestellt wie Noronha, indem die Anzahl Touristen auf der Insel kontrolliert wird und alle Besucher müssen die TPA (Taxa de Proteção Ambiental) bezahlen. Diese wird sinnvoll auf den Schutz der Natur umgesetzt und auf die effektive Anzahl der Tage auf der Insel verrechnet. Wir empfehlen die Gebühren im Voraus in Internet zu bezahlen, das spart viel Zeit bei der Ankunft im Flughafen.

Praia do Sancho – das Paradies auf Noronha

Der Praia do Sancho, der weltweit schönste Strand, ist entweder mit dem Boot oder durch einen Wanderweg mit einem steilen Abschnitt zwischen Felsen erreichbar. Und das ist gut so, da unzählige Vögel auf den Klippen ungestört das ganze Jahr nisten können. Das Panorama vom Strand, das man bei der Ankunft hat, ist mit den diversen Blautönen vom Meer so unglaublich schön und ohne Zweifel der schönste Strand, den ich je gesehen habe.

fernando-de-noronha
Morro do Pico – Buraco do Galego ®adobestock

Weitere Strände in Noronha, die man gesehen haben muss

  • Der berühmte Baía dos Porcos, wo sich der Morro dos Dois Irmãos befindet.
  • Praia do Cachorro und Buraco do Galego
  • Praia da Conceição
  • Praia do Meio
  • Praia do Boldró
  • Praia do Americano
  • Praia do Bode
  • Praia da Cacimba do Padre
  • Baía do Sueste (super für Snorkel)
  • Praia do Leão
  • Mirante dos Golfinhos (frühmorgens um 05 Uhr gehen, um die Delfinen zu sehen)
  • Praia do Atalaia (nur mit geführten Touren)
  • Praia do Porto
delfine-noronha-brasilien
Golfinhos Rotadores auf Noronha ®adobestock

14 Dinge, die ihr vor der Reise nach Fernando de Noronha wissen solltet

  • Fernando de Noronha ist teuer. Ihr werdet wahrscheinlich erstaunt sein zu erfahren, dass Noronha besonders teuer ist, in Gegensatz vor allen, in Gegensatz zu allen anderen Städten im Nordosten Brasiliens. Das liegt daran, dass der Transport von Lebensmittel bis über Baumaterial von Brasilien bis zu der Insel allgemein teuer ist. Eine Übernachtung in einer einfachen Pousada kann bis zu drei Mal mehr kosten als sonst in Brasilien. Die Einwohner von Fernando de Noronha haben spezielle Flugtarife bei den Fluggesellschaften, wenn sie aufs Festland reisen müssen.
  • Wir haben eine einfache Pousada auf Noronha ausgewählt, die sich in Vila dos Remédios befindet, im Zentrum von Fernando de Noronha. Die Übernachtungspreise für zwei Personen starten ab R$ 500.- pro Nacht mit Frühstück. Luxus-Hotels mit Seeblick kosten in der Regel ab R$ 3’000.- pro Nacht.
  • Fernando de Noronha ist ein kleines Dorf, das die kleinste Autobahn Brasiliens (2 Km lang) hat. Der Insel ist allgemein sehr sicher für Touristen und einer der beliebtesten Orte von Prominenten von Brasilien, insbesondere an Silvester und an den Feiertagen.
  • Die Anzahl Touristen ist in Fernando de Noronha auf 700 pro Tag begrenzt. Eine Massnahme, die den Massentourismus und die Belastung der Natur vermeiden soll.
  • Dezember und Januar (Sommer in Brasilien) ist Hochsaison in Noronha. Besonders während der Schulferien sind Flüge und Pousadas schnell ausgebucht.
  • Die Trockensaison in Noronha ist von August bis Februar – in dieser Zeit ist das Meer ruhiger. Regensaison ist von März bis Juli – Hochsaison für Surfer auf Noronha. Wir haben Noronha im April besucht und empfehlen einen Aufenthalt von Minimum 5 Nächte auf der Insel.
  • Die günstigste Variante, um auf Noronha unterwegs zu sein, ist der Bus (fährt i. d. R. alle 30 Minuten) der R$5.- pro Weg kostet. Übrigens kann man vom Flughafen bis nach Vila dos Remédios mit dem Bus kommen und somit ist ein gebuchter Transfer vom Hotel nicht notwendig. Es kann gut sein, dass der Transfer geteilt wird und mehr Zeit in Anspruch nimmt als nötig.
  • E-Velos kosten R$ 160.- pro Tag, Buggys kosten Fr. 400.- und Auto R$ 650.- eine Taxifahrt kostet auf Noronha zwischen R$ 35.- und 50.- pro Weg. Ein Nachteil für Buggys und Auto ist das Benzin, das auf Noronha in Petrodollars verrechnet wird, und daher min. 50 % mehr als auf dem Festland kostet. E-Velo Miete auf Noronha https://www.instagram.com/bikedailha/
  • Noronha hat ein Null-Promille-Gesetz.
  • Man sollte unbedingt Bargeld sowie Sonnencreme und Reiseapotheke auf Noronha mitnehmen.
  • Boottouren (Inseltouren) kosten ab R$ 200.- pro Person für einen Halbtag. Ein Privatboot kann man auf Noronha ab R$ 2’000.- pro Tag mieten.
  • Auf jeden Fall die Wanderwege auf PIC (Naturpark) Golfinho-Sancho-Dois Irmãos erkunden.
  • Für weitere Wanderwege, die zum Beispiel nach Atalaia führen, müssen die Touristen bei der ICMBio Vila do Boldró eine Führung buchen. Täglich ab 15 Uhr und mindestens 6 Tage im Voraus.
  • Fernando de Noronha ist zweifellos eine der schönsten Orte Brasiliens, der absolut eine Reise wert ist.
Die Unterwasserwelt auf Fernando de Noronha ®adobestock

Wir wünschen euch viel Spass in Noronha. 🙂

Related Posts https://www.switzerlandtravelfamily.com/der-weltweit-schoenste-strand-auf-fernando-de-noronha-brasilien/

Wer schreibt hier?

Leave a Comment
You must be logged in to post a comment.
0 comments
    Topo