Bergen, Erlebnisse / Experiences, Obwalden/ Nidwalden

Schweizer Skischule Engelberg Titlis

Jan 12, 2021   |   by Aline   |   0 comments

Wir haben unser kleiner Sohn das erste Mal in der Schweizer-Skischule beim Globi Winterland in Engelberg angemeldet. Der Januarkurs ist für Kinder von 3 bis 5 Jahre geeignet und findet an vier Samstagen statt, entweder an Vormittag von 09:15 bis 11:15 Uhr oder am Nachmittag von 13:15 bis 15:15 Uhr. Der Preis ist Fr 220.-

Der Matteo hat an diesem Kurs mit Niveau Bär angefangen, bei dem die Kinder in einer spielerischen Weise den ersten Kontakt mit der Skiausrüstung machen. Den ersten Kurs machen die Kinder ohne Stock, damit sie sich nur auf die Ski konzentrieren können.

Ski und Skischuhe haben wir bei Ski + Sport Achermann für Fr 15.- pro Tag gemietet. Wir empfehlen etwa eine halbe Stunde Zeit vor der Ski-Stunde miteinzuplanen, wenn Ihr im Sport-Geschäft die Ski und Skischuhe mieten müsst.

Für die älteren Brüder haben wir Schlitteln-Tickets für die Klostermatte besorgt und sie haben am Nachmittag die Schlitteln-Piste voll genossen.

An der Klostermatte findet ihr eine kleine Förderbahn mit 30 M und kleinen Schanzen, wo die Kinder optimal üben können, die stehen gratis zur Verfügung.

Mit Ski und Schlitten-Tickets sind weitere Förderbahnen (100 M und 140 M) verfügbar.
Bis Ende Dezember 2020 war die Klostermatte für die Familien zur freien Verfügung nutzbar. Man könnte ein Ski oder Schlitteln-Ticket kaufen oder die Piste hochlaufen und frei benutzen. Daher musste man mit vielen Elternteilen und Kindern rechnen, die mitten auf der Piste laufen oder sogar dort stehen bleiben.

Ein kleiner Tipp, speziell fürs Wochenende: Habt Eure kleinen Kinder immer an der Hand, wenn sie hochlaufen, natürlich auf der Seite der Piste.

Als Teil der Corona-Schutzmassnahmen ab Januar 2021 musste man ein Ticket für die Klostermatte lösen und die Lifte und Piste benutzen.

Da in der Wintersaison 2021 die Restaurants nur Take-Away angeboten haben, haben wir von Zuhause ein Picknick mit Sandwiches, Mandarinen, Minz-Tee für die Familie mitgenommen. In der Skischule erhalten die Kinder eine kleine Verpflegung im Kreis.

Hier geht es zur Level-Einteilung der Schweizer Skischule Engelberg (Quelle www.engelberg.skischool.ch).

Bär – Anfänger

Geschichten, Lieder und Parcours helfen den Kindern, um sich spielerisch mit der
Skiausrüstung und den ersten Schritten im Schneesport vertraut zu machen.
– Snowli Song
– Kennenlernen von Ski und Schnee
– Gehen, Aufsteigen im Treppen- und Scherschritt mit Hilfsmitteln (Wenden)
– Fahren in paralleler Skistellung mit umsteigen und Tricks Falllinienfahren parallel und
bremsen im Pflug.

Pinguin – Mittel
Mit kreativen Übungen lernt das Kind sich selbstständiger auf den Skiern zu bewegen und
erste Kurven zu fahren.
– Selbstständiges Aufstehen
– Gleiten im Pflug
– Erste Richtungsänderungen (Rechts/Links)
– Kontrolliertes und dosiertes bremsen auf Kommando
– Sicheres Förderband und Seilliftfahren.

Schlange – Mittel-Fortgeschritten
Schritt für Schritt und Variantenreich lernen die Kinder sich sicher auf der Piste zu bewegen.
– Pflugdrehen auf einfacher blauer Piste
– Aufsteigen im Treppen-und Scherschritt ohne Hilfsmittel (Eigenständig)
– Schwingen in vorgegebenen Parcour und Mini-Slalom
– Switch fahren in V-Stellung (ohne Richtungsänderung)
– Sicheres Tellerlift fahren.

Känguru – Fortgeschritten
Mit viel Spass und Sicherheit erlernen die Kinder über Wellen zu fahren, über kleine Sprünge
zu hüpfen und sich gekonnt auch auf anspruchsvollen blauen Pisten zu bewegen…
– Pflugdrehen auf abwechslungsreicher blauer Piste
– Paralleles befahren von einfachen Wellen und Sprüngen
– Schrägfahren und Tricks
– Schwingen im Mini-Stangenwald und Parcour
– Erste Fahrt mit Bügellift.

Snowli -Gut
Mit der spezifischen Förderung des Kantenspiels erlangen die Kinder immer mehr Sicherheit
auf den Skiern und sind schon fast kleine Profis.
– Pflugschwingen auf einfacher blauer Piste
– Switch fahren in V-Stellung mit Richtungsänderung
– Seitrutschen
– Sicheres Bügellift fahren
– Erste Fahrten mit Stöcken.

Weitere Gruppenkurse für Kinder/Jugend Winter 20/21
– Muki – Vaki: Skikindergarten ab 2 Jahren mit Elternbegleitung
– Kinder – Vormittag oder Ganztags (3 bis 5 Jahre alt)
– Jungend – Vor- oder Nachmittag – Ski oder Snowboard (6 bis 16 Jahre alt)

Schweizer-Skischule-Engelberg-Titlis

Skischule Niveau Bär – Engelberg


schweizer-skischule-engelberg-titlis

Skischule Niveau Bär – Engelberg


schweizer-skischule-engelberg-titlis

Skischule Niveau Bär – Engelberg

Anmeldungen und Fragen? https://engelberg.skischool.shop/

Wir freuen uns auf Deine Kommentare oder Feedback!

Danke fürs Lesen, lass Dich von unseren Familienerlebnissen inspirieren. =)

Related Posts
Schweizer Skischule Engelberg Titlis (De)
Zweisprachige KITA – Eine farbige Welt (De)
Familienkochen-Projekt (De)

Leave a Comment
You must be logged in to post a comment.
0 comments
    Topo