Ausflugsziele, Schweiz

Trauffer Erlebniswelt + Bretterhotel

Aug 05, 2022   |   by Aline   |   0 comments

Seit Juni 2022 gibt es viel Neues beim Trauffer in Hofstetten bei Brienz, BE zu entdecken. In dem kleinen traumhaften Trauffer-Dorf, das sich am Holzkuhplatz 1 befindet, gibt es die neue Erlebniswelt, die die ganze Geschichte hinter den Holzspielzeugen zeigt, das Bretterhotel, einen Dorf- und Spielzeugladen, Rosas Bäckerei und Bistrô, das Alfreds Restaurant. Bist Du neugierig geworden? In diesem Beitrag zeigen wir alles, was die Familien beim Trauffer erleben können 🙂

trauffer-hotel-aussicht
Trauffer-Dorf in Hofstetten bei Brienz
trauffer-erlebniswelt
Lily herzlich empfängt Besucher und Gäste

Trauffer Erlebniswelt Rundgang

Der erste Teil der Ausstellung beschreibt die Geschichte der Familie und der Marke und zeigt die Entwicklung von der allerersten geschnitzten Holzkuh bis zum heutigen Tag. Hier kann man die erste Trauffer Holzkuh sehen, die von Holzkuh-Pionier Alfred Trauffer, produziert worden ist. 1938 gründet er zusammen mit seiner Ehefrau Rosa die Firma «Holzspielwaren Trauffer-Michel» und startet die erfolgreiche Geschichte von Trauffer Holztiere.

Im zweiten Teil lernen wir die Holzspielzeug-Produktion selbst kennen – von der Auswahl des Holzes bis zu den Mitarbeitenden, die ein sehr wichtiger Bestandteil der Trauffer sind. Die lernen wir in einem tollen Video kennen.

trauffer-familien-geschichte
Die Trauffer Geschichte
familie-trauffer-holzschnitzte
Die Familie Trauffer
trauffer-holzkuh
Trauffer Erlebniswelt
trauffer-erlebniswelt
Trauffer Erlebniswelt

Ein kleines Detail in der Ausstellung sind zwei Elektroloks, die in den Oberteil der Ausstellung fahren. Die Holzzüge waren quasi in den Trauffer Geschichte vergessen geworden, bis Brigitte Trauffer sie wieder ins Leben gerufen hat. Ein echter Klassiker unter den Holzspielzeugen 🙂

trauffer-erlebniswelt-rundgang
Rundgang
trauffer-erlebniswelt
Kindertraum Fabrik 🙂
trauffer-erlebniswelt
Schnitzkurse
trauffer-rundgang-holzkuhschintzten
Schnitzkurse

Weiter in der Erlebniswelt können wir für Fr. 35.- unsere eigene Holzkuh schnitzen, dafür zeigt uns Claudia alle Tipps und Tricks. Da Holzschnitzen viel Zeit in Anspruch nimmt, empfehlen wir es erst für Kinder ab 8 Jahren. Jüngere werden sich besser im Atelier beschäftigen können, wo sie ihr Holzspielzeug selbst anmalen durften. Der Preis pro Holzfigur ist Fr. 15.-.

Im Studio lernen wir vieles über Marc Trauffers Hobby – die Musik. Wir tauchen in eine ganz andere Welt ein, mit Konzerten und originalen Gegenständen, die auf der Tour genutzt wurden. Marc Trauffer Fans sind hier am richtigen Ort.

marc-trauffer-studio
Marc Trauffer Studios

Für uns ist der schönste Teil der Ausstellung das grossartige Kuhniversum 🙂 Was meint ihr?

trauffer-erlebniswelt
Die schöne Erlebniswelt und das Kuhniversum
trauffer-holzkuh
Das Kuhniversum Trauffer

Rosas Bäckerei und Bistrô

Plant Euren Besuch so, dass ihr einen kleinen Snack in Rosas Bistrô geniessen könnt. Hier haben wir eine der besten beste Pommes-Frites aller Zeiten gegessen.

Ein kleiner Hinweis: achtet darauf, dass die Kinder wirklich viel Hunger haben, bevor ihr einen Kinderburger bestellt, er ist genauso gross wie einen normaler Burger. Für mich habe ich einen Hotdog bestellt, der auch sehr fein war. Fürs Dessert gibt es Soft-Eis mit diversen Toppings – ein wahrer Kindertraum.

Traufferhotel – Bretterhotel

Im Traufferhotel wurden wir von Brigitte Trauffer höchstpersönlich herumgeführt, die uns eine Familiensuite gezeigt hat. Während unseres Besuches in den Sommerferien hat das Bretterhotel seine erste Saison sehr gut ausgebucht durchgestanden.

Von 31 Zimmern sind 6 Erlebniszimmer, die im Kinderzimmer ein grosses Highlight haben – eine riesige Rutsche, wo sich Kinder stundenlang austoben können. 2 davon sind Erlebniszimmer Family – bei denen ist ein Doppelzimmer mit einem Erlebniszimmer verbunden.

Noch komfortabler ist die Family Suite mit Bio-Arvensauna, die bis zu 6 Personen in drei Räumen empfangen kann.

Die Preise für Familiensuiten sind ab Fr. 195.- pro Person, wobei das Frühstück, das in Alfreds Restaurant serviert wird, inbegriffen ist. Für Hotelgäste kostet der Eintritt in die Erlebniswelt für eine Erwachsene Fr. 7.50- (halben Preis von reguläre Eintrittskarte).

Trauffershop + Dorfladen

trauffer-holzspielwaren
Trauffer Holzspielzeuge
trauffer-hotel-dorfladen
Die Dorfladen im Trauffer-Dorf

Trauffer Erlebniswelt

Ankunft: Familien erreichen die Erlebniswelt, die sich in Hofstetten bei Brienz befindet, mit dem Auto oder mit dem Postauto Bus. Gebührenpflichtige Parkplätze stehen nah am Freilichtmuseum Ballenberg zur Verfügung (Museumsstrasse 100 / 3858 Hofstetten bei Brienz).

trauffer-hotel-welcomes-tafel
Zum Trauffer-Dorf

Erlebniswelt Eintrittspreise: Erwachsene Fr. 15.- Kinder Fr. 9.- Studenten und IV-AHV Fr. 13.- Kombi-Tickets: Ein Kombi-Ticket für die Trauffer Erlebniswelt Rundgang + Ballenberg Freilichtmuseum für einen Erwachsenen kostet Fr. 36.-. Kinder von 6 bis 16 Jahre bezahlen für das Kombi-Ticket Fr. 19.50-. Die Tickets können im Trauffer Dorfladen gekauft werden.

Holzkuhplatz 1 – 3858 Hofstetten bei Brienz / Tel.: +41 33 952 15 00

E-Mail: hallo@trauffer.ch / Webseite: www.trauffer.ch

Related Posts Trauffer Erlebniswelt / Bretterhotel

Wer schreibt hier?

Leave a Comment
You must be logged in to post a comment.
0 comments
    Topo