Outdoor, Schweiz

Wandern mit Kindern – 8 Themenwege im Napfgebiet für Familien

Mai 22, 2023   |   by Aline   |   0 comments

In diesem Beitrag haben wir unsere 8 liebsten Themenwege für Familien mit Kindern im Napfgebiet aufgelistet.

Holzwunderweg Ufhusen (Region Willisau)

Unsere erste Empfehlung ist ein Geheimtipp im Napfgebiet, der Holzwunderweg Chilchwäldli, der seit September 2021 Kinder und Erwachsene in Ufhusen bezaubert. Auf dem Holzwunderweg werden wir vom Zwerg Liori durch handgeschnitzte Holzfiguren geführt und viele Freunde von Liori sind Teil der Geschichte wie der Jäger und sein Hund, der Igel, das Waldschwein und ein Rehfamilie.

Kommt mit in diesen Abenteuerwald und entdeckt mit den Kindern, wo Liori und seine Freunde wohnen 🙂 Impressionen des Holzwunderwegs Chilchwäldli:

themenwege-holzwunderweg-ufhusen-zwerg
Der Zwerg Liori
themenwege-holzwunderweg-ufhusen-wanderweg
Der schöne Holzwunderweg in Ufhusen
themenwege-holzwunderweg-ufhusen-hase
 Schnitzfigur auf dem Holzweg
themenwege-holzwunderweg-ufhusen-igel
Schnitzfiguren von Walter Leuenberger
themenwege-holzwunderweg-ufhusen-speck
Schnitzfiguren von Walter Leuenberger

Praktische Infos: Der Holzwunderweg befindet sich in Ufhusen, ca. 10 Km von Willisau. Man erreicht Ufhusen mit dem Postauto oder mit dem Auto, wo ihr kostenlose Parkplätze vis-a-vis des Schulhauses zur Verfügung haben. Vor dem Schulhaus steht die erste Holzfigur, welche den Weg beschreibt. 

Der gesamte Rundweg ist nicht kinderwagentauglich, geht es ca. 1:30 Stunde. Feuerstelle und Picknickplatz ist auf dem Weg vorhanden.

Die Holzfiguren sind von Walter Leuenberger gearbeitet und die Geschichte würde von Rahel Bernet geschrieben. Weitere Infos über den Holzwunderweg sind auf der Webseite von Willisau Tourismus zu finden: Holzwunderweg Chilchwäldli Ufhusen – Willisau Tourismus (willisau-tourismus.ch)

Lili Chrüterhäxli Gwunderweg

Hergiswil b. Willisau ist bekannt als das Kräuterdorf und bietet diverse Themenwege wie den Kräuterweg an, der bis zum Kräuterhof der Familie Theiler führt.

Eine sehr toller Themenweg für Familien mit Kindern ist der Lili Gwunderweg, den wir immer wieder zusammen bewandern. Der Weg führt zu einem Abenteuer im Wald, wo Lili wohnt, bis zu ihrem Zuhause. Auf dem Weg sind zwei Feuerstellen und Picknickplätze vorhanden.

buch-lili-gwunderweg
Geschichte von Lili Chrüterhäxli

Das Buch mit Lili Geschichte gibt es für Fr. 5,- im Tourismusbüro zu kaufen und tut die Kinder für den Weg einstimmen. Ausserdem wird der Lili Gwunderweg von Private (sehr schön) unterhaltet, daher eine Spende via TWINT ist jederzeit willkommen.

lili-gwunderweg
Lili Gwunderweg
lili-gwunderweg-barfuss-pfad
Barfusspfad
lili-gwunderweg-haus
Lili Chrüterhäxli Haus

Milch-Kräuter-Käseweg

Auch in Hergiswil bei Willisau beginnt der schöne Themenweg, der die Familien durch das Dorf und zu den lokalen Produzenten führt. Zum Starten dürfen Kinder ihren «eigenen» Emmentaler Käse produzieren.

Vom Tourismusbüro in Hergiswil b. Willisau sollen die Familien Richtung rechts laufen, und nach circa 50 m ist die Anschreibung des Milch-Kräuter-Käseweges zu sehen, der am Bach entlang führt. https://www.kraeuterdorf.ch/

themenweg-milch-krauter-kaeseweg-haus
Milch-Kräuter-Käseweg
themenweg-milch-krauter-kaeseweg
Milch-Kräuter-Käseweg
themenweg-milch-krauter-kaeseweg
Erstellung der Emmentaler Käse

Der Königsweg Emmentaler Schaukäserei

Wir haben den neuen Königsweg auf die Emmentaler Schaukäserei entdeckt und es hat super Spass gemacht! In diesem Abenteuer tauchen wir unterirdisch in die faszinierende Welt des Emmentaler AOP, dem König der Käse, ein.

Die Käsermeisterin zeigt uns auf eine interaktive Weise, wie der berühmte Emmentaler gemacht wird und wieso der Käse einzigartig in der Welt ist. Eine Degustation von Emmentaler AOP ist selbstverständlich für die ganze Familie inbegriffen.

Der Indoor Königsweg ist ein Muss für Familien, wenn Ihr die Emmentaler Region entdecken wollt. Die Emmentaler Schaukäserei verfügt über einen tollen Spielplatz, der «Schouchäsi» für Kinder und unmittelbare Wanderwege, die durch die schöne Emmentaler-Landschaft führen.  

Im Laden der Schaukäserei gibt es nicht nur Emmentaler-Käse, sondern auch viele Produkte aus der Emmental Region, wie die berühmten Meringues und Bio-Produkte.

Der Königsweg Emmentaler Schaukäserei – Impressionen

emmentaler-schaukaeserei
Der Königsweg im Emmental
koenigsweg-emmental-schaukaeserei
Der Königsweg Emmentaler Schaukäserei
koenigsweg-emmental-schaukaeserei
Emmentaler Schaukäserei

Königsweg Infos: Eintrittspreise Erwachsene Fr. 15.-, Kinder bis 11 Jahre kostenlos und Kinder ab 12 Jahre Fr. 8.-. Familien erhalten 20 % Rabatt auf Eintrittskarten.

Emmentalschaukäserei Adresse: Schaukäsereistrasse 6 · 3416 Affoltern im Emmental – Tel. 034 435 16 11. Täglich von 09:00 bis 17 Uhr geöffnet. E-Mail: info@emmentaler-schaukaeserei.ch

Kambly Entdeckerpfad

Als Letztes haben wir die Entdeckerpfad zusammen gemacht und war wirklich eine tolles Familienerlebnisse. Der Rundweg ist 3,5 Km lang. Für geübte Familien steht ein längerer Weg, der von Langnau in Emmental bis zum Kambly führt.

Für die Entdeckerpfad haben wir das Büchlein für Fr.8,- an der Kasse von Kambly-Shop gekauft. Dort steht die Geschichte von 3 Eichhörnchen, die Euch durch den Wald und Trubschachen führen werden. Am besten, lest ihr zusammen mit den Kindern das Buch, bevor es los gehts.

themenwege-entdeckerpfad-kambly

Gerade an die erste Brücke muss ihr den ersten Hinweis suchen, und der Weg führt weiter im Wald, wo weiteren Hinweise gesucht werden muss. Der zweite Teil des Weges führt durch das Dorf Trubschachen und da sind die Hinweise zu verfolgen.

Am Schluss der Weg, eine 4-Stellige-Code soll der Schatztruhe beim Kambly aufmachen und dort erwartet ein Geschenk für den Kinder.

Falls ihr der Weg an Sonntage machen, muss der Weg vor 17:00 Uhr fertig sein, da Kambly um diese Zeit schliesst.

themenwege-entdeckerpfad-kambly

Kambly Erlebnis Fabrikladen – Mühlestrasse 8 3555 Trubschachen Tel. +41 34 495 02 22. E-Mail: reservation@kambly.ch

Abenteuerpfad Marbach

In der UNESCO Biosphäre Entlebuch ist unser der Tipp der Themenweg Abenteuerpfad. Der Weg ist 3.8 Km lang und führt durch 20 interaktive Posten, wo das Hauptthema die Freundschaft ist.

Wegbeschreibung: Bergkäserei Marbach – Hinder Sage – Bergrat – Stäckis – Brüggmatte – Siberslehn – Hubel (Arche-Hof).

Die Rückfahrt nach Marbach erfolgt mit dem Postauto ab der Haltestelle Grunachen, die 8 Minuten vom Arche-Hof Schangnau entfernt ist. Weitere Informationen über den Abenteuerpfad sind auf der Webseite von Luzern Tourismus zu finden: https://maps.luzern.com/de/tour/themenweg/abenteuerpfad-marbach/38178363/#dmdtab=oax-tab3

Bärgmandli-Tritt im Zyberliland Romoos

Das Zyberliland ist eines unserer liebsten Ausflugsziele im Entlebuch, da der Naturspielplatz für jeden etwas zu bieten hat. Spielplätze am Themenweg Zyberliland Romoos (@biosphaere.ch)

  • Die Haselschule ist ein richtiges Schulzimmer, jedoch mitten im Freien und aus Naturmaterialien gebaut.
  • Gleich daneben in der Waldarena wird regelmässig das beliebte KUBB gespielt.
  • In der Nüütelimine waschen die Bärgmandli jeweils goldene Nüüteli und tagsüber vergnügen sich kleine und grosse Menschen in dieser Wasserspielwelt.
  • Im Bärgmandlidorf, einem Labyrinth aus Weidentunneln, kann man besonders gut Verstecken spielen.
  • Auf der Zyberlibahn wurden früher durch die Bärgmandli die frisch geernteten Zyberli ins Tal gelassen, heute können auf der 30 Meter langen Bahn Kugeln heruntergerollt werden.
  • Auf der Talherrenburg können abenteuerlustige Jungs und Mädels nach Herzenslust klettern und balancieren, bevor an einer der Grillstellen eine Wurst ins Feuer gestreckt wird.
  • Im Eschenhaus, einem Baumlabyrinth, trafen sich die Bärgmandli einst für ihre Versammlungen und Feste.
zyberliland-talherrenburg-entlebuch
Zyberliland im Entlebuch

Bretzeli Foto-OL auf der Marbachegg

Auf den Spuren von Kambly Bretzel geht es den Orientierungslauf entlang, der durch 10 verschiedenen Posten führt. Wer am Ende die Karte richtig geknipst hat, kann sich auf eine kleine Überraschung an der Talstation freuen.

marbachegg-kambly-ol

Wegbeschreibung: Bergstation Marbachegg – Speichersee – Gassenegg – Bergstation Marbachegg

Mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen, ist Marbach via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Escholzmatt geht es weiter mit dem Postauto bis nach Marbach «Talstation Marbachegg». Die Gondelfahrt (Retour) kostet pro Erwachsene Fr. 26.- und Kinder 13.-. Mit der SBB Junior-Karte fahren Kinder von 6 bis 15 Jahre nach Marbachegg kostenlos.

Marbaregg Webseite – https://www.marbachegg.ch/de/bahnen/tarife/sommer.html

Wir wünschen Euch viel Spass beim Wandern 🙂

Related Posts Wandern mit Kindern – 8 Themenwege im Napfgebiet für Familien

Wer schreibt hier?

Leave a Comment
You must be logged in to post a comment.
0 comments
    Topo